Frage:
Bett mit gebrochenem Druck
Arden Rasmussen
2016-02-03 07:01:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einen Robo 3D. Vor einiger Zeit war das Druckbett jedoch gebrochen, und jetzt hat es einen langen Riss, der es in zwei Hälften schneidet. Das Bett funktioniert immer noch, weil es durch die Schrauben, die das Bett an den Schienen halten, zusammengehalten wird. Ich möchte es also weiterhin verwenden, da es immer noch ziemlich gut ist, das Heizelement einwandfrei funktioniert und ein Ersatzbett 80 US-Dollar kostet. Ich bin mir nicht sicher, ob das auf der RoBo 3D-Website verkaufte mit meinem Drucker kompatibel ist Ich habe keinen R1, aber eine Version davor.

My cracked bed, with crack running straight through the center

Meine Frage lautet also: Wie kann ich die beiden Gläser am besten ausrichten? Fragmente, um eine möglichst flache Druckfläche bereitzustellen, und zwei, wie diese beiden Teile am besten an Ort und Stelle gehalten werden können oder ob es am besten ist, in ein neues Druckbett zu investieren?

BEARBEITEN: Hier ist eine Bild des Heizelements auch, um die Situation zu erklären, wie es angebracht ist The heating element attached to the underside of the glass print bed

BEARBEITEN: Das RoBo 3D-Team hat gesagt, dass ich nur mein y- aktualisieren muss. Achse mit einem Objekt auf thingiverse und kaufen dann ihre neue Bauplatte. Also werde ich mit einem Glasersatz experimentieren, und wenn dies nicht gelingt, werde ich ihrem Vorschlag folgen und das Upgrade kaufen. Vielen Dank an alle für ihre Hilfe.

Hallo Arden. Klebt das Glas irgendwie am beheizten Bett oder können Sie möglicherweise das zerbrochene Glas ersetzen, ohne auch das beheizte Bett auszutauschen?
Es scheint, dass bei diesem Modell das Heizelement Teil eines Klebstoffs ist, der direkt auf dem Glasdruckbett angebracht ist. Es besteht die Möglichkeit, dass ich es entfernen kann, aber keine Chance, die ich nutzen möchte
Fünf antworten:
Daniel M.
2016-02-03 07:55:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ein kleiner Chip ist in Ordnung, aber ich würde nicht mit einem so großen Riss drucken. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie 80 US-Dollar für eine neue Glasscheibe ausgeben müssen.

Option 1 - Wenn Sie Borosilikatglas möchten, können Sie eine von beiden erhalten McMaster (ca. 40 USD + Versand für ein 10 "x 10" großes Stück, weniger für ein kleineres Stück) oder von einem örtlichen Glashersteller (der Preis variiert stark, daher sollten Sie dies auch überprüfen, wenn Sie diesen Weg gehen möchten). Sie können jedoch keine Löcher bohren (gehärtetes Glas bricht , wenn Sie ein Loch bohren). Borosilikatglas hat den Vorteil, dass es extrem hitzebeständig ist, sodass es nicht durch Wärmeausdehnung bricht. Wenn Sie diesen Weg gehen, sollten Sie ein paar Binderclips mitnehmen, um das Blatt auch am beheizten Bett zu befestigen.

Option 2 - Möglicherweise können Sie Bilderrahmenglas aus einem Baumarkt beziehen. Es ist super billig (meins war $ 3 oder etwas von Lowes) und sie werden es oft auf exakte Größe schneiden. Möglicherweise können Sie dies bohren, aber Sie müssen äußerst vorsichtig sein. Manchmal kann der Baumarkt bei Bedarf Löcher in das Blatt bohren. Wenn Sie nicht bohren möchten, funktionieren einige Binder-Clips genauso gut.

Nur ein Hinweis für die Verwendung von Binder-Clips: Möglicherweise müssen Sie dies tun (abhängig davon, wie Ihr Hbp eingerichtet ist ) Nehmen Sie ein Stück Glas, das etwas kleiner ist, damit alle Bettnivellierungsschrauben Platz haben. Wenn Sie mit dem Bilderrahmenglas arbeiten, sollten Sie sicherstellen, dass sich das Glas vollständig im beheizten Teil befindet, damit kein Wärmegradient entsteht (so reißt / zerbricht das Glas).

Droid_JSmith
2016-02-03 20:30:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Ersetzen Ihres Bettes ist die sicherste Option, insbesondere wenn Sie ein beheiztes Bett haben. Risse und Chips im Glas erzeugen eine unebene Oberfläche für Ihre Drucke und können ein Sicherheitsrisiko darstellen. Während Borosilikatglas sehr widerstandsfähig gegen Wärmeschock ist, kann es außerdem weiterhin reißen oder zerbrechen, wenn es nach einer Beschädigung schnellen / ungleichmäßigen Temperaturschwankungen ausgesetzt wird. Borosilikatglas neigt dazu, in großen Stücken zu zerbrechen, anstatt zu zerbrechen (reißen statt splittern), aber es ist immer noch ein Sicherheitsrisiko.

Es hört sich so an, als hätten Sie die Kickstarter-Version des Robo3D R1. Das aktuelle Glasbett des Robo3D verwendet Magnete, um das Bett an Ort und Stelle zu halten. Daher müssten Sie wahrscheinlich Ihre Y-Achsenschienen zusammen mit dem Bett ersetzen. Ich würde mich an den Robo3D-Support wenden, um zu erfahren, welche Optionen Ihnen für die Aufrüstung des Bettes und der Schienen zur Verfügung stehen.

Abgesehen von Robo3D haben Sie einige Möglichkeiten: - Wenn Sie das Bett weiterhin verwenden möchten, ist Kapton Tape eine effektive Oberflächenanwendung für den allgemeinen Druck. Es ist sehr dünn, bietet jedoch eine effektive Oberfläche für die PLA-Haftung von ABS &, arbeitet mit beheizten Betten und ist mit sekundären Haftelementen (blaues Abdeckband, PVA-Kleber, ABS-Aufschlämmung usw.) kompatibel. Kapton-Klebeband kann nach mehreren Ausdrucken beschädigt werden. Planen Sie daher, mehrere Blätter zur Hand zu haben. - Sie können Ihr aktuelles Borosilikatglas durch eine neue Borosilikatglasscheibe aus einer Sekundärquelle ersetzen. - Aluminiumplatten sind ein wirksamer Ersatz. - Lexan-Platten sind ebenfalls ein wirksamer Ersatz, aber ich würde nicht empfehlen, Wärme auf sie anzuwenden.

Vielen Dank für den Vorschlag, ich warte auf ihre Antwort auf die Anfrage nach Ersatzteil. Und wenn das nicht funktioniert, werde ich in das Kapton-Band schauen.
NP. Sie sollten auch darüber nachdenken, ein Stück Kork über dieses Heizelement zu legen, um die Spule zu isolieren und die Heizung des Bettes zu verbessern.
Tomas Sykora
2016-02-03 07:54:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

IMHO ist es am besten, eine Art Band zu verwenden. Ich habe keine Erfahrung mit robo3dprinter, aber ich verwende seit 4 Jahren Glas mit PET-Klebeband.

Ich habe auch Leute gesehen, die Kapton-Klebeband verwenden. Noch nie probiert.

Der Hauptnachteil dieser Lösung ist die Erhöhung der Bettdicke. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie mit dem Endanschlag auf Z-Ebene basteln können, falls dies kein Problem sein könnte.

Die andere Lösung, die Sie ausprobieren können, besteht darin, Ihr Bett durch ein Stück Glas zu ersetzen und dann PET-Klebeband oder eine andere Art anzubringen. Ich bin mir auch nicht sicher, ob Sie die Bettdruckfläche von not ersetzen können.

Wenn Sie Glas und PET-Klebeband verwenden, müssen Sie die Oberfläche des PET-Klebebands mit Sandpapier rau machen. Möglicherweise müssen Sie so genannten Acetonsaft auftragen, um sicherzustellen, dass Ihre ABS-Drucke am Bett haften bleiben.

Acetonsaft ist im Grunde genommen Aceton mit einem aufgelösten Stück natürlichem ABS-Kunststoff. Diese erzeugte klebrige Schicht auf Ihrem Bett hilft dabei, Ihre Drucke während des Druckens auf dem Bett zu halten.

Das war die Lösung, die ich in der Vergangenheit verwendet habe, aber ich wollte den notwendigen Preis für den Kauf eines neuen Bandes eliminieren. Wenn ich keine Lösung für das Glasbett finden kann, werde ich diese wieder verwenden. Und ich kann den Endanschlag des Z-Pegels einstellen. Vielen Dank für die Vorschläge für verschiedene Arten von Bändern. Ich habe blaues Malerband verwendet, und das hat manchmal einen ziemlich hohen Preis.
@ArdenRasmussen Ich verstehe. Ehrlich gesagt bin ich nicht wirklich so, dass man das zerbrochene Glas sowieso reparieren kann. Sie sollten sich besser darauf vorbereiten, es entweder durch ein Original zu ersetzen oder nur durch ein Glas, das von einem nahe gelegenen Glasmacher geschnitten wurde. Können Sie mit Ihrer Maschine Ihren Druck zumindest dort positionieren, wo Sie möchten? Oder müssen Sie von der Mitte aus drucken? Haben Sie versucht, in Bezug auf dieses Problem eine Garantie anzuwenden?
Leo Ervin
2016-02-03 22:13:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Ihr Heizbett selbst aus Aluminium / Kupfer / anderem Metall besteht: Holen Sie sich einen Glasschnitt und ersetzen Sie ihn. Der aktuelle wird wahrscheinlich mit Klebstoff am Heizbett befestigt. Wenn der Klebstoff auf Cyanocrylat basiert, können Sie ihn durch Reiben mit Aceton entfernen. Wenn es sich um einen Silikontyp handelt, löst er sich mit etwas Kraft. Keine Sorge, Sie werden Aluminium nicht beschädigen. Das Heizelement befindet sich entweder im Aluminium oder darunter. Wenn es kein Aluminium ist, handelt es sich wahrscheinlich um ein PCB-Heizbett. Dann würde ich nicht vorschlagen, Aceton oder etwas "Antiglue" zu verwenden und würde nur versuchen, ein wenig Kraft anzuwenden und zu sehen, ob sich das Glas etwas bewegt. Wenn nein, stören Sie sich nicht, PCB-Heizbetten können auch brechen. Dann würde ich nur vorschlagen, etwas Epoxidharz aufzutragen, um die die Risse umgebenden Löcher zu bedecken und die Brille gleichmäßig zu halten.

Auch zu Ersatzbrillen: Bilderrahmenbrillen sind sehr billig. McMaster verkauft einige hochwertige Lager und Stangen, aber für Glas macht es keinen Sinn, Geld zu verschwenden. 5 US-Dollar sind typisch für Borosilikatglas dieser Größe. Wenn Sie in den USA sind (ich nicht), wird es wahrscheinlich auch von Ihrem örtlichen Home Depot kostenlos für Sie geschnitten.

TextGeek
2016-02-04 02:42:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich stimme mehreren anderen zu, dass es am besten ist, das Glas vollständig zu ersetzen. Aber kurz gesagt, Sie könnten etwas wie Loctite "Glaskleber" probieren, der im Wesentlichen verrückter Kleber für Glas ist. Achten Sie darauf, dass Sie während des Trocknens gut nivellieren und festklemmen, da dies sonst dauerhaft nicht ist. Sie möchten, dass es auf eine sehr flache Oberfläche geklemmt und die gebrochenen Kanten zusammengedrückt werden. Aber ich denke, ich würde es einfach ersetzen.

Wenn es auf Cyanoacrylat basiert, können Sie den Kleber jederzeit mit Aceton entfernen, wenn er ungleichmäßig wird.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...