Frage:
Kann MeshMixer Modelle für den 3D-Farbdruck exportieren?
TheNewHobbyist
2016-01-18 08:24:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe mehrere Modelle mit 123D Catch und Autodesk ReCap 360 aufgenommen.

Ich erledige alle meine "Aufräumarbeiten" in MeshMixer, um die Modelle für den Druck vorzubereiten, und während des Exports in STL funktioniert dies hervorragend für den Druck auf meinem Heim-FDM-Drucker, den ich nicht habe Farbdateien exportieren konnten.

Ich möchte gescannte Modelle aus MeshMixer exportieren und sie in einen Online-Druckdienst (dh Shapeways oder iMaterialise a) hochladen >) und lassen Sie sie auf High-End-Farbmaschinen drucken.

Mein aktueller Workflow sieht wie folgt aus.

  1. Exportieren Sie das Rohmodell (OBJ) aus 123D Catch oder ReCap.
  2. Öffnen Sie das Modell in MeshMixer v10.10.170.
  3. Entfernen Sie unnötige Teile des Modells
  4. Modell als OBJ, OBJ mit Scheitelpunktfarbe oder VRML exportieren.
  5. Zip-Modell und exportierte Texturdateien und Hochladen auf einen Onlinedienst.
  6. ol>

    Die Datei in MeshMixer sieht gut aus, führt jedoch beim Hochladen zu durcheinandergebrachten oder nicht vorhandenen Texturen zu einem Onlinedienst. Ich schätze, ich exportiere die Datei falsch für den 3D-Druck oder möglicherweise muss ich nach dem Export etwas bearbeiten, damit alles richtig ausgerichtet ist.

Einer antworten:
#1
+4
Josip Ivic
2016-01-27 20:20:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Farbe wird nur angezeigt, wenn Sie MeshMixer so einstellen, dass VertexColor gerendert wird:

  MM-Menü / Ansicht / MeshColorMode / VertexColor  

Farbe sollte sichtbar sein, wenn VertexColor ist aktiv.

  • Meshmixer ist ein Bildhauerprogramm, daher ist es nicht dafür gedacht, genaue Messungen vorzunehmen, mechanische Teile zu erstellen oder Architekturmodelle zu erstellen.
  • Grundlegende Renderoptionen machen hübsche Screenshots Fortgeschrittene Benutzer möchten jedoch möglicherweise Hintergründe hinzufügen oder benutzerdefinierte Beleuchtung einrichten.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter diesem Link.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...